ximig, deine community
0 ximigler online, davon 0 im Chat. 63 Gäste online. 0 0

Sport

Das Forum für alle Tennisspieler, Tänzer, Golfer, Segler, Handballer, Volleyballer, Schwimmer, Synchronstuhltänzer und sonstige Sportskanonen.

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Dieser Thread ist abgeschlossen.

Dieser Thread ist fixiert.


TomPe 03.11.2022 12:50 MLB-Baseball World Series Astros vs. Phillies  T A X
Herrlich spannendes Finale in der best of 7 World Series der US Amerikanischen Major League of Baseball. Die Houston Astros und die Philadelphia Phillies liefern sich ein spannendes Duell um die Meisterschaft.
Das 1. Spiel am 28. Oktober schon ein Indiz, dass sich beide Teams nichts schenken. Die Astros führen mit 5 Runs im 3. Inning. Das kann man mit einem 3:0 in der 1. Halbzeit im Fussball vergleichen. Aber die Phillies um Bryce Harper, geben nicht auf. Sie erzielen 3 Runs im 4. und 2 Runs im 5. Inning. Das bleibt so bis zum 9. Inning. Das bedeutet Overtime 10. Inning: Der Catcher der Phillies J.T. Realmuto schlägt den Ball zum Home Run und zum Sieg der Phillies! Wow....
2. Spiel am 29. Oktober: Die Astros beginnen wieder aggressiv. Erzielen 3 Runs im 1. Inning und 2 Runs im 5. Inning. Kyle Schwarber von den Phillies schlägt fast 2x Home Runs. Aber nur fast. So bleibt es nur bei einem Run im 7. und einem Run im 9. Inning für die Phillies. 5:2 für die Astros, 1:1 in der World Series.
3. Spiel: Glanzauftritt der Phillies in ihrem Heim-Ballpark in der Offensive um Bryce Harper, Kyle Schwarber, Rhys Hoskins und des Starting Pitchers Suarez. Suarez pitcht 5 sehr starke Innings und lässt den Astros keine Chance. Der Bullpen der Phillies hält und die Pitcher lassen nichts mehr zu. Gegen 5 Home Runs mit Runs im 1. und 2. Inning, sowie 3 Runs im 5. Inning hatten die Astros nichts entgegen zu setzen. 7:0 für die Phillies und 2:1 Führung in der Serie.
4. Spiel: Was ein Auftritt des jungen dominikanischen Starting Pitcher Cristian Javier der Astro's! 6 Innings, no Hits für die Phillies! Wow! Colder as ice. Und seine Relieve Pitcher-Kollegen Bryan Abreu und Rafael Montero taten es ihm gleich: No Hits! Saver Ryan Pressly: No Hits! Der 1. combined no hitter der World Series Historie und erst der zweite no hitter der World Series überhaupt. Für die Runs sorgten die Astros im 5. Inning. Aaron Nola, der Pitcher der Phillies, verursachte im 5. Innings mehrere Hits. Folge: Bases loaded, 0 outs. Er wurde von Jose Alvarado abgelöst. Der konnte nichts gegen diese dramatische Situation ausrichten. Es ging mit 1 Run durch einen hit-by-pitch los. Und die Astro's konnten durch eine kleine Serie von Hits (1x double, 1 sacrifice fly und 1 single hit) noch 4 weitere Runs erzielen. Das reichte aus, da die Phillies an den Pitchern dieses mal verzweifelt scheiterten.
Game 5 in der kommenden Nacht wird also noch nichts entscheiden. Aber 1 Team wird danach mit 3:2 führen. Dann fehlt diesem Team nur noch 1 Spiel zur Meisterschaft, während das andere Team dann um den Ausgleich der Serie spielt, was zum entscheidenden Spiel 7 führen würde. ... Drama und Spannung vorprogrammiert.
Bearbeitet am 03.11.2022 13:56 von TomPe 
 ·  TomPe 04.11.2022 09:04 MLB-Baseball World Series Astros vs. Phillies  « X
Update Spiel 5 in Philadelphia. Diesmal wieder spannend und dramatisch bis zum 9. Inning.
Phillies Starting Pitcher Syndergaard muss direkt beim ersten Pitch einen Triple Hit gegen Houston Astros Jose Altuve hinnehmen. Folge: Astros Shortstop Rookie Pena beginnt sein hervorragendes Spiel mit einem single Hit und Altuve geht locker über die Home Base zur 1:0 Führung.
Die Phillies nehmen es dann mit Pitcher-Veteran der Astros, Justin Verlander, auf. In World Series Games ließ er statistisch die meisten Home Runs zu. Kyle Schwarber bestätigt diese Statistik und schlägt den Ball zum Home Run. Punch-Counter Punch, 1:1 Ausgleich.
Im 2. Inning lässt Syndergaard nichts zu und der erfahrene Verlander rettet sich ohne Runs, obwohl die Phillies alle 3 Bases besetzen konnten.
Im 3. Inning glänzt Shortstop Jeremy Pena der Astros mit einem hervorragenden Catch und verhindert einen Hit der Phillies.
Im 4. Inning schlägt der Rookie Jeremy Pena zu: Home Run. Statistik: 1. Home Run eines Rookie Short Stops in der World Series. 2:0 Astros.
Im 5. Inning trifft Bryce Harper der Phillies endlich mal einen Ball. Aber sein Double, bei bereits 2 Outs, kann von Castellano nicht ausgebaut werden. Er strandet leider auf der 2. Base ohne einen Run zu erzielen.
Im 6. Inning richten die Astros nichts aus. Die Phillies besetzen die 1. und 2. Base, können aber wieder Runner in Scoring Position nicht ins Ziel bringen. Houstons Relieve Pitcher Abreu wirft lieber Kyle Schwarber ab (hit by pitch), bevor der Power Hitter Schwarber einen regulären Hit oder einen Home Run erzielt.
Im 7. Inning gab es nur eine Run-Down Situation, die die Phillies für sich entschieden.
Im 8. Inning erhöhen die Astros auf 3:1. Und endlich: Die Phillies zeigen Offensiv-Power. Montero trifft bei besetzter 1. und 2. Base. Castellano kann von der 2. Base ins Ziel laufen und einen Run erzielen. Der eingewechselte Astro Pitcher Pressly verhindert weitere Runs und Mancini macht ein hervorragendes Defensive Play an der 1. Base gegen Phillie Kyle Schwarber.
Das Drama findet im 9. Inning beim Stand von 3:2 sein Ende. Die Phillies am Schlag, Phillies Catcher Realmuto (im 1. Spiel der WS mit dem entscheidenden Home Run) schlägt den Ball bei 1 Out weit ins Feld und Astros Outfielder Mc Cormick macht den Catch des Spiels an der Bande. Astros Pitcher Pressly lässt noch 1 Phillie zur 1. Base. Das Spiel wird dann durch ein Ground Ball Catch von Shortstop Pena und dem Play zur 1. Base beendet. Die Astros gewinnen mit einem sehr guten Starting Pitcher Justin Verlander das Spiel mit 3:2. Der Astro Rookie Jeremy Pena für mich der beste Spieler dieses Spiels.
Die World Series steht jetzt nach Spielen: Astros 3 Phillies 2. Die best of seven Serie geht in Houston weiter. Das bedeutet Houston könnte die World Series in der Nacht von Sa. auf So. für sich entscheiden...
Bearbeitet am 04.11.2022 09:42 von TomPe 
Wird geladen ...