ximig, deine community
3 ximigler online, davon 0 im Chat. 70 Gäste online. 0 0

Gesundheit

Das Forum rund um die Themen Ärzte, Krankheiten, Medizin. Auch deine Erfahrungen sind wichtig!

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Dieser Thread ist abgeschlossen.

Dieser Thread ist fixiert.


online 20.06.2022 15:42 Blutgruppe Null  T A X
www.mdr.de/wissen/corona-uebertragung-infektion-blutgruppe-null-haeufiger-covid-100.html

aus obigen Link

Die Übertragung von Corona hängt offenbar davon ab, ob die Blutgruppen von Infiziertem und Empfänger zueinander passen. Infizierte der Blutgruppe 0 stecken Empfänger der Blutgruppe A viel häufiger an als umgekehrt.
Blutkonserven
Blutkonserven mit der Blutgruppe A und B sind nicht miteinander kompatibel.

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht derzeit noch jeden Tag einen neuen Rekord. Doch unter eng zusammenlebenden Menschen – etwa Familien oder Wohngemeinschaften – lässt sich dabei ein seltsames Phänomen beobachten: während einige Menschen bereits ihren zweiten Impfdurchbruch hinter sich haben, scheinen andere sich nie mit dem Virus zu infizieren.

Eine Studie französischer Mediziner erhärtet nun, was verschiedene frühere Studien bereits nahegelegt hatten: Die Übertragung des Virus verläuft offenbar eng entlang der Kompatibilität, also der Passfähigkeit der menschlichen Blutgruppen. Infizierte der Blutgruppe 0 können das Virus demnach leicht an alle anderen Blutgruppen weitergeben und sind damit potenziell eher gefährliche Superspreader. Personen der Blutgruppe AB wiederum haben das höchste Risiko, sich selbst anzustecken, aber das geringste, die Infektion weiterzugeben. Das erklärt, warum Angehörige der Blutgruppe A bislang bei den Infektionen überstark vertreten sind, während Angehörige der Blutgruppe 0 unterdurchschnittlich oft infiziert sind


Interessant, dass die Blutgruppen da so stark eingreifen!
online 20.06.2022 16:06 Blutgruppe Null  « T A X
und was bringt das?

Huch die hat AO negativ ....
oder
Ah eine besondere O ?

Das würde doch nur ausgrenzen - keiner möchte dann noch was mit der Null zu tun haben wollen!
online 20.06.2022 16:49 Blutgruppe Null  « T A X
Eine Kreuzblutprobe wird vor jeder Bluttransfusion durchgeführt, ob das Spenderblut für den Empfänger passt.

Auch wenn man häufig Bluttransfusionen benötigt - wird jedesmal getestet!
clock 20.06.2022 17:16 Blutgruppe Null  « T A X
Na sicher
Unter Notfälle verstehe ich nichts in Reichweite von Krankenhäuser und selbst da kommt es vor bei "Massenansturm"

P.s. Das auf der Maske war ein Witz. Aber ich glaube langsam bei euch Deutschen und der Maske...
Bearbeitet am 20.06.2022 18:08 von clock 

Moadib 21.06.2022 14:57 Blutgruppe Null  « T A X
Ist nur schade das es hier wegen Corona kein Buffet mehr gibt. Deswegen bin ich ja nur dahin gegangen. ;-)
online 21.06.2022 19:54 Blutgruppe Null  « T A X
keine Ahnung was es dafür gibt - den Lebenssaft zu spenden.

Aber, gibt es denn wenigstens eine andere Entschädigung?
 ·  Moadib 22.06.2022 15:16 Blutgruppe Null  « X
Einen Einkaufsgutschein in Höhe von 5 Euro und natürlich Wasser und eine Süßigkeit zur Stärkung. Man kann hier aber auch für Geld Blutspenden wenn man möchte. So zwischen 25 und 40 Euro pro Spende.

 ·  Boris 21.06.2022 09:26 Blutgruppe Null  « X
Als bekennender negativer Nuller lese ich die Ergebnisse mit einer gewissen Zufriedenheit.
Wird geladen ...