ximig, deine community
0 ximigler online, davon 0 im Chat. 63 Gäste online. 0 0

Gesundheit

Das Forum rund um die Themen Ärzte, Krankheiten, Medizin. Auch deine Erfahrungen sind wichtig!

Bei Eröffnung eines neuen Threads in diesem Forum werden alle Threads im Forum gelöscht, in denen seit über 183 Tagen kein Beitrag geschrieben wurde.

Hier kannst du alle Beiträge im Thread im Zusammenhang lesen und Beiträge zum Beantworten auswählen. Die Beiträge in einem Thread sind logisch und zeitlich in einer Baumstruktur angeordnet. Diese Struktur entsteht dadurch, dass jeder Beitrag auf einen anderen Beitrag im Thread antwortet und man Antworten nicht nur ganz unten an den neuesten Beitrag anhängen kann, sondern an jeden beliebigen Beitrag mitten in der Diskussion.

Dieser Thread ist abgeschlossen.

Dieser Thread ist fixiert.


clock 07.05.2022 10:33 Weltfischbrötchentag  « T A X
Raffiniertes Weißmehl, woraus herkömmliche Brötchen hergestellt werden, kann beim Verzehr zu einem entzündlichen Prozess namens Glykation führen. Dieser steht im Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Krankheiten sowie Arthritis.
Und Fisch erst
*augenroll*
Die Meere sind leergefischt und du empfiehlst Fisch
Die armen Möwen und Entchen stehen alle kurz vor dem Hungertod...
*heul*
Schäme dich Wuzzel
clock 07.05.2022 19:43 Weltfischbrötchentag  « T A X
Netze
*bash*
Wendet das Militär an
*bää*

Die Fischer können doch Solarsegelmonteure oder Windkraftdreher usw. werden.
clock 07.05.2022 19:52 Weltfischbrötchentag  « T A X
Das weißte doch gar nicht, ob geliefert wurde.
*brilleputz*
Fisch war früher gesund. Heute ist er mit Quecksilber, Mikroplastik und so verseucht.
clock 08.05.2022 19:27 Weltfischbrötchentag  « T A X
Na ja, BILD und Spiegel werden uns schon aufklären
8-)

Verluste unter den Fischbrötchenvertilgern?
*schreck*
clock 16.05.2022 18:18 Weltfischbrötchentag  « T A X
*augenroll*
Details usw.

ich habe cher und Boris zum lauschen aufgestellt
Werden beide nicht rot, machst du was falsch.
8-)
Bearbeitet am 16.05.2022 18:19 von clock 
Moadib 18.05.2022 20:49 Weltfischbrötchentag  « T A X
Doch doch. Ich schaue mir ständig eure privaten GB-Einträge an und schaue ob diese Daten geschützt werden müssen!


clock 05.06.2022 19:53 Weltfischbrötchentag  « T A X
öhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu
Ich habe bei euch nie die CDU gewählt
*bash*
Moadib 06.06.2022 18:55 Weltfischbrötchentag  « T A X
... das ist löblich!

Deswegen mußtest du sicher Deutschland verlassen!? ;-)
Bearbeitet am 06.06.2022 18:55 von Moadib 
clock 10.06.2022 17:16 Weltfischbrötchentag  « T A X
Nö-ich habe nur den Neugrünen schon vor paar Jahren einen Finger gezeigt
*verlegen*
Die haben alle in Ämter gearbeitet und waren Träger der Nation
0:-)

Moadib 20.06.2022 15:27 Weltfischbrötchentag  « T A X
... also untem im Schiff wenn es sinkt ist eher Pech ... unten im Hochhaus wenn es oben Feuer fängt ist eher Glück
Moadib 01.07.2022 18:30 Weltfischbrötchentag  « T A X
... also im Moment geben wir doch ... der Rüstungsindustrie ... Erdogan die "Terroristen", dem Lindner seine Schuldenbremse, ...
clock 05.07.2022 17:43 Weltfischbrötchentag  « T A X
Ja wir bekommen mehr Geld und unsere Gasarbeiten streiken deshalb gerade--damit die Verteilung besser funktioniert
0:-)
clock 07.07.2022 17:20 Weltfischbrötchentag  « T A X
Keine Ahnung
Waren doch nur ca. 20 Personen
Die ca. 80 anderen mussten so oder so aus Sicherheitsgründen(böse Zungen sagen planmäßige Wartung)
clock 09.07.2022 06:29 Weltfischbrötchentag  « T A X
www.wsws.org/de/articles/2022/07/07/dfjy-j07.html
0:-)

Man kann den "Streik" auch realistisch sehen.
Beide Seiten war vorher klar, dass die Regierung sofort eingreift -mit Verbot
polarkreisportal.de/der-kurze-streik-der-norwegischen-oelarbeiter#more-22256
Trotzdem war der Streik hilfreich für die Durchsetzung höhere Löhne.
Gibt in Schweden/Norwegen praktisch eine uralte Vereinbarung zwischen Politik und Gewerkschaften.
Das hat was mit Geschichte zu tun und dem skandinavischen Modell
( da musste aber paar dutzende Bücher lesen und paar Jahre hier leben und arbeiten, um es zu verstehen)
Das durchschnittliche Jahreseinkommen für Arbeitnehmer liegt in Norwegen bei rund 61.000 Euro bei einer deutlich geringeren Arbeitszeit als im Rest Europas. Die Zahlen der norwegischen Statistikbehörde belegen, dass die Arbeitszeit in Norwegen rund 20 Prozent unter dem Durchschnitt aller OECD-Mitgliedsstaaten liegt.
Das Einkommen der" Streiker" (alles Ältere mit langer Berufserfahrung) noch mal 15 bis ca.20 % höher
Pöser,pöser Kapitalismus
0:-)

und zum Schluß der Vorlesung
de.wikipedia.org/wiki/Equinor
Ein staatlicher Konzern ist auch nur ein Konzern
aber er füllt die Kassen des
de.wikipedia.org/wiki/Staatlicher_Pensionsfonds_(Norwegen)
Über eine Billarde Euro....
Auch wenn die Zukunft nicht ganz so rosig aussieht
www.tagesschau.de/wirtschaft/weltwirtschaft/norwegischer-staatsfonds-erzielt-milliardengewinne-
Bearbeitet am 09.07.2022 08:30 von clock 
clock 09.07.2022 19:20 Weltfischbrötchentag  « T A X
Höher als in Deutschland
Besonders Lebensmittel und Drogerieprodukt.
Alkohol und Zigaretten muss man schmuggeln*verlegen*
Aber effektiv alles bereinigt--ist der Lebensstandard ein Ende höher als in D.
Dazu kommt, die Rente ist bedeutend höher und die Arbeitszeit ca. 20% geringer.
Bei Beschäftigten der Erdöl/Erdgasbranche kommen bei euch noch nicht mal die Mitarbeiter der großen Autokonzerne mit.
Bearbeitet am 09.07.2022 19:29 von clock 
clock 10.07.2022 19:20 Weltfischbrötchentag  « T A X
www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/stendal-landrat-patrick-puhlmann-will-in-elternteilzeit-aber-der-kreistag-laesst-ihn-nicht-a-4d5817b3-3f3a-4a09-a48b-b1d93ad5b241?commentId
Streitfall in Sachsen-Anhalt
Der Landrat will in Elternzeit – aber der Kreistag lässt ihn nicht
Patrick Puhlmann ist Landrat des Kreises Stendal – und Vater. Zugunsten der Familie will er seine Arbeitszeit reduzieren, nur für einige Wochen. Doch das haben Lokalpolitiker nun verhindert. Was soll das?

Ihr seid nicht nur bei der Einstellung zur Digitalisierung im glorreichen Kaiserreich.....
Nicht nur die Berufspolitiker leben praktisch da noch
Na Hauptsache eurer "Datenschutz".....................................

P.S. Das gilt in ganz Skandinavien
www.srf.ch/news/international/elternurlaub-in-norwegen-vaterschaftsurlaub-als-mittel-zu-mehr-gleichstellung#:~:text=So%20geht%20Elternurlaub%20in%20Norwegen&text=Nach%20de
AUCH BEI STAATSCHEFS; DIE LETZTE WAR DIE FINNIN
Bearbeitet am 10.07.2022 19:31 von clock 
Moadib 11.07.2022 19:30 Weltfischbrötchentag  « T A X
Ich habe letztens einen Antrag Online ausgefüllt und eingereicht. Was bekomme ich eine Woche später. Einen Brief mit einem Formular das ich bitte noch ausfüllen soll. Ich wußte nicht ob ich lachen und weinen sollte.
clock 12.07.2022 04:46 Weltfischbrötchentag  « T A X
der deutsche Ableger von unseren geliebten Arbeitgeber sollte neue Programme testen.
Das Produkt kam dann nach einem Jahr zu uns, mit deutscher Topbewertung.
War nur absolut nicht verwendbar in der Praxis bei uns.
Nun ja-der deutsche Test war
"der Stationschef ging einmal in der Woche auf den Hof für 5 min und spielte. Die Anschaffung von höherwertigen Smartphones für alle Arbeiter usw. war ihm zu teuer. Das spielte sich exakt so in allen 20 Stationen ab"
Seitdem testen wir neue digitale Produkte/Hilfsmittel.
Bei uns fallen die Stationschefs nicht in Ohnmacht, wenn mal ein Smartphone runterfällt und auch nicht, wenn alle mal ausgetauscht werden müssen.
Die, die damit arbeiten müssen testen und keiner hat "Angst" das sie ins Internet gehen usw,usw,usw
Bearbeitet am 12.07.2022 05:03 von clock 
Moadib 12.07.2022 19:17 Weltfischbrötchentag  « T A X
.. bei uns herrscht noch das Leistungsprinzip ... deswegen hatten die hier auch soviel Angst vor Homeoffice ...
clock 14.07.2022 05:59 Weltfischbrötchentag  « T A X
Das merkt man schnell, ob sie arbeiten oder nicht
oder in der Firma stimmt die Zuordnung von Aufgaben absolut nicht

clock 14.07.2022 16:45 Weltfischbrötchentag  « T A X
ja ich weis
merken wir immer bei der "Zusammenarbeit"
Besserwisser und auf die lange Bank schieben....
Moadib 17.07.2022 15:51 Weltfischbrötchentag  « T A X
.. ja gut .. wir wollten ja mit demPutin .. aber das hat ja nicht geklappt .. das schreckt natürlich ab ...
 ·  clock 20.07.2022 18:16 Weltfischbrötchentag  « X
ach Gott
Das neue Werk hatte gerade geöffnet in Russland......
Können wir von der Steuer absetzen und das Personal ist schon umgesiedelt
FLEXIBEL
Das können natürlich nicht die Besserwisser
*verlegen*
P.S. Die digitale Versorgung bei Putin .................
*weglach-m*

Gummiwuzzel 12.05.2022 17:18 Weltfischbrötchentag  « T A X
habe eben mit dem schämen aufgehört!

Du hast schon recht - wenn ich an die Möwen und Entchen denke - noch einen Grund kein Fischbrötchen zu essen.

Ich wußte ja nichtmal - warum es diesen Fischtag gibt!

Aber du bist gut informiert - kennst auf jedenfall die Nebenwirkungen *g*
clock 18.05.2022 17:21 Weltfischbrötchentag  « T A X
Die Fische dürfen das-da stumm.
Alle andere entschuldigen sich bei mir sofort danach, am nächsten Tag nochmal usw.
Die wissen alle was ich über Chefs sage...
Besonders meine Lehrlinge entschuldigen sich gleich viermal-mit hochroten Kopf
Die sind heute alle meine Chefs, aber ich lenke sie weiter über die schwedischen Organisationsweiber
0:-)
P.S. und nun Chef skinny, glaubste was verstanden zu haben
8-)

 ·  clock 03.06.2022 17:24 Weltfischbrötchentag  « X
Ihr müsst nur die Füllung liefern.
Apfel, Orangen, paar Kräuter, Esskastanien (so ca. von 19 Bäumen) 2 Tonnen Nepalsalz , .....
clock 10.06.2022 19:08 Weltfischbrötchentag  « T A X
Ja bei uns i Norge
Bei euch kommt nur verseuchtes Grundwasser mit einer 3,5 cm alte Motorenöl-Schicht...
8-)
weiternix 17.06.2022 20:43 Weltfischbrötchentag  « T A X
Unser Erdöl ist sauber!

Aber wenn Du willst, kann ich Dir ein paar Kanister Altöl für eure Blauwalbrätereien schicken :-D
weiternix 19.06.2022 20:53 Weltfischbrötchentag  « T A X
Kann durchaus passieren, dass uns das Grundwasser im Keller besucht. Vor etwa 10 Jahren war es fast soweit gewesen, in der Grube in der Garage stand es schon.
TomD 29.06.2022 14:10 Weltfischbrötchentag  « T A X
Leute ... echt jetzt?
könnt ihr bitte beim Thema bleiben *bösen Finger Zeig" das Thema ist immer noch "Weltfischbrötchentag"

btw heute ich der "Internationaler Matsch-Tag"
Wird geladen ...